bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


High Crimes - Im Netz der Lügen
High Crimes


USA 2002
Produktion: Epsilon/Manifest/Monarch/New Regency
Produzenten: Jesse Beaton, Arnon Milchan, Janet Yang, Naomi Despres
Regie: Carl Franklin
Buch: Yuri Zeltser, Grace Cary Bickley, nach einem Roman von Joseph Finder
Kamera: Theo van de Sande
Musik: Graeme Revell
Schnitt: Carole Kravetz
Darsteller: Ashley Judd (Claire Kubik), Morgan Freeman (Charles Grimes), James Caviezel (Ronald Chapman), Adam Scott (Lt. Terrence Embry), Amanda Peet (Jackie Grimaldi), Jude Ciccolella (Col. Farrell), Emilio Rivera, Juan Carlos Hernández
Länge: 115 Min.
FSK: ???
Verleih: 20th Century Fox


Eine Strafverteidigerin kämpft vor einem Militärgericht um das Leben ihres Mannes, der beschuldigt wird, vor mehr als zehn Jahren in San Salvador eine Gruppe unschuldiger Zivilisten erschossen zu haben. Um charakterliche Spannung bemühter Film, der aber letzten Endes doch den Klischees einschlägiger Militärdramen erliegt. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00223s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]