bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lantana
Lantana


Scope. Australien/Deutschland 2001
Produktion: Beyond Films/Jan Chapman Prod./MBP/ New South Wales Film & Television
Produzent: Jan Chapman
Regie: Ray Lawrence
Buch: Andrew Bovell, nach seinem gleichnamigen Bühnenstück
Kamera: Mandy Walker
Musik: Paul Kelly
Schnitt: Karl Sodersten
Darsteller: Anthony LaPaglia (Leon Zat) Geoffrey Rush (John Knox), Barbara Hershey (Dr. Valerie Somers), Kerry Armstrong (Sonja Zat), Rachael Blake (Jane O'May), Vince Colosimo (Nik Daniels), Russell Dykstra (Michael), Daniella Farinacci (Paula)
Länge: 120 Min.
FSK: ab 12; f
Verleih: Alamode Film


Ein Detektiv soll in einer Vorstadt von Sydney das Verschwinden einer Frau aufklären, wobei er sich in ein undurchsichtiges Labyrinth menschlicher Beziehungen verstrickt. Am Film noir und an Robert Altmans episodischer Erzählperspektive orientierter Psychothriller, dessen somnambule Gleichmütigkeit allzu simple Genre-Mechanismen überwindet und eine durchgängige Rätselhaftigkeit beibehält. Spannend erzählt, hervorragend besetzt und mit Verve in Szene gesetzt. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]