bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Takashi Miikes Graveyard of Honor
Shin jingi no hakaba


Japan 2002
Produktion: Daiei/Toei Video
Produzenten: Shigeji Maeda, Kazuyuki Yokoyama
Regie: Takashi Miike
Buch: Shigenori Takechi, nach der Vorlage von Goro Fujita
Kamera: Hideo Yamamoto
Schnitt: Yasishi Shimamura
Musik: Koji Endo
Darsteller: Goro Kishitani (Rikuo Ishimatsu), Narimi Arimori (Chieko Kikuta), Shingo Yamashiro (Shinobu Sawada), RyÆsuke Miki (KÆzÆ Imamura), Takashi Miike (Killer im Restaurant)
Länge: 131 Min.
Verleih: Rapid Eye Movies (O.m.d.U.)


Aufstieg und Fall eines Tellerwäschers, der Mitglied der Yakuza wird, seine Karriere mit äußerster Brutalität vorantreibt und schließlich an seiner Respektlosigkeit zu Grunde geht. Ein äußerst harter Gangsterfilm, der seine Geschichte mit fatalistischem Grundton erzählt, wobei sich die extremen Gewaltexzesse jeder konventionellen Dramaturgie widersetzen.

 

FILMDIENST
0.00204s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]