bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die unbarmherzigen Schwestern
MAGDALENE SISTERS


35753

Großbritannien2002
Produktion: PFP Films
Produzenten: Frances Higson
Regie: Peter Mullan
Buch: Peter Mullan
Kamera: Nigel Willoughby
Schnitt: Colin Monie
Musik: Craig Armstrong
Darsteller: Geraldine McEwan (Schwester Bridget), Eileen Walsh (Crispina), Nora-Jane Noone (Bernadette), Anne-Marie Duff (Margaret), Dorothy Duffy (Patricia/Rose)
Länge: 119 min
Verleih: Concorde


Vier junge irische Frauen werden in den 60er-Jahren wegen geringfügiger Vergehen, die die Sexualmoral der Verwandten zu beschmutzen drohen, in ein von Magdalenen-Schwestern geführtes Erziehungsheim gesteckt. Jahrelang müssen sie dort unter großen seelischen und körperlichen Qualen in einer Wäscherei schuften. Nur die wenigsten überstehen dies ohne bleibende Schäden. Eine nach authentischen Zuständen erzählte Geschichte, die subjektiv aus der Perspektive der gefangenen Mädchen erzählt, dadurch ein eindeutiges Feindbild schafft, mit dem aber weniger die Kirche gemeint ist als der betreffende Orden und die restriktive Gesellschaft, die ihn instrumentalisiert. Virtuos inszeniert und gespielt.

 

FILMDIENST
0.00293s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]