bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Obrist und die Tänzerin
The Dancer Upstairs/Pasos de Baile


Spanien/USA 2001
Produktion: Antena 3 Televisión/Lola Films/Mr. Mudd/Via Digital
Produzent: Andrés Vicente Gómez
Regie: John Malkovich
Buch: Nicholas Shakespeare
Kamera: José Luis Alcaine
Musik: Pedro Malgheas, Alberto Iglesias
Schnitt: Mario Battistel
Darsteller: Javier Bardem (Agustin Rejas), Juan Diego Botto (Sucre), Laura Morante (Yolanda), Elvira Minguez (Llosa), Lucas Rodriguez (Sargento Gómez), Alexandra Lancaste (Sylvina), Marie-Anne Verganza (Laura), Abel Folk (Ezequiel Duràn)
Länge: 133 Min.
FSK: ab 12; f
Verleih: Solo Film


Ein aufrechter, idealistisch eingestellter Polizist soll in den 80er-jahren in einem namenlosen südamerkanischen Staat einen mysteriösen Drahtzieher terroristischer Anschläge aufspüren und gefangen nehmen. Spannende Parabel über die Schwierigkeiten, Pflicht, Glück und die Folgen des Handelns unter einen Hut zu bringen. Ambitioniertes Regiedebüt von John Malkovich, das durch seine altmodische, fast semi-dokumentarische Erzählweise und den Mut zu Leerstellen fasziniert. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00389s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]