bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Groupies forever
The Banger Sisters


USA 2002
Produktion: Elizabeth Cantillon Prod./Fox Searchlight Pictures/Gran Via
Produzenten: Mark Johnson, Elizabeth Cantillon
Regie und Buch: Bob Dolman
Kamera: Karl Walter Lindenlaub
Musik: Roger Daltrey, G. Tom Mac, Trevor Rabin
Schnitt: Aram Nigoghossian
Darsteller: Goldie Hawn (Suzette), Susan Sarandon (Lavinia), Geoffrey Rush (Harry), Erika Christensen (Hannah), Eva Amurri (Ginger), Robin Thomas (Raymond), Matthew Carey (Jules)
Länge: 99 Min.
Verleih: Twentieth Century Fox


Das distinguierte Leben einer Anwaltsgattin bricht zusammen, als eine mittellose Freundin aus Jugend- und Groupie-Tagen mit einem schüchternen Schriftsteller im Schlepptau vor der Tür steht. Nur teilweise schwungvolle Komödie, die Spontaneität und Selbstverwirklichung feiert und gegen bigottes Spießertum abgrenzt, ihre Charaktere jedoch nur schemenhaft entwickelt und dadurch den Handlungsablauf wenig glaubwürdig erscheinen lässt. - Ab 14.

 

FILMDIENST
0.0021s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]