bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Jack Nicholson ist Schmidt
About Schmidt


USA 2002
Produktion: Avery Pix/New Line Cinema
Produzenten: Michael Besman, Harry Gittes
Regie: Alexander Payne
Buch: Alexander Payne, Jim Taylor, nach einem Roman von Louis Begley
Kamera: James Glennon
Musik: Rolfe Kent
Schnitt: Kevin Tent
Darsteller: Jack Nicholson (Warren Schmidt), Hope Davis (Jeannie Schmidt), Dermot Mulroney (Randall Hertzel), Kathy Bates (Roberta Hertzel), June Squibb (Helen Schmidt), Howard Hesseman (Larry Hertzel), Harry Groener (John), Connie Ray (Vicki Rusk)
Länge: 125 Min.
FSK: ab 6; f
Verleih: Warner Bros.


Ein 66-jähriger Versicherungsstatistiker wird in den Ruhestand versetzt und sucht nach dem Verlust seiner Arbeit und dem plötzlichen Tod seiner Frau nach dem Sinn seines Lebens. Eine Reise zu Stationen der Kindheit und zur Hochzeit der ihm längst entfremdeten Tochter wird zu einer filmischen und darstellerischen Gratwanderung zwischen Komik und Tragik, Hoffnung und Verzweiflung: die Selbstfindung eines einfachen Menschen, tief verwurzelt in der gesellschaftlichen Realität des amerikanischen Mittelwestens. Der behutsam und mit trockenem Humor inszenierte Film profitiert nicht zuletzt von schauspielerischen Glanzleistungen. - Sehenswert ab 16.

 

FILMDIENST
0.00523s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]