bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mein Russland
Mein Russland


Österreich 2002
Produktion: Bonus Film/Wiener Filmakademie
Produzent: Peter Janecek
Regie und Buch: Barbara Gräftner
Kamera: Robert Winkler
Schnitt: Oliver Neumann
Darsteller: Andrea Nürnberger (Margit), Hannes Gastinger (Herbert), Natalia Baranova (Anna), Holger Schober (Hans), Igor Gräftner (Anton)
Länge: 92 Min.
Verleih: Zauberland


Zur Hochzeit eines Wiener Restaurantbesitzers mit einer Russin reist deren Verwandtschaft an, die der Mutter des Bräutigams so wenig passt wie die Aussicht, ihren Einfluss zu verlieren. Satire über den Zusammenprall zweier Kulturen, die sich allerdings schnell in den Fallstricken von Stereotypen und Klischees verfängt. Das Fehlen eines (bild-)dramaturgischen Konzepts und mangelnde schauspielerischer Qualität der aus Laien und Profis bestehenden Darsteller lassen das Ganze in oberflächlicher Situationskomik verebben. - Ab 14.

 

FILMDIENST
0.00442s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]