bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mutti - der Film


Deutschland 2002
Produktion: Hartmann/Zabel GbR
Produzenten: Jörn Hartmann, Adel Zabel
Regie und Buch: Jörn Hartmann, Ades Zabel, Biggi van Blond, Klaus Purkart
Kamera: Jörn Hartmann
Musik: Erlandas, Tom Meyer
Schnitt: Jörn Hartmann
Darsteller: Adel Zabel (Mutti), Biggi (Biggi van Blond), Brenda Morelli (Brenda Buttweiser), Helga Legrelle (Schwarze Frau), Gert Thumser (Dicker Mann), Klaus Purkart (Zeitungsmann), Meret Becker (Dr. Loch), Ulrike Folkerts (Zahnärztin), Stefan Kurt
Länge: 92 Min.
Verleih: GMfilms


Experimenteller Low-Budget-Trash-Film mit cineastischen Einfällen und Sinn für Geschmacklosigkeiten. Der auf Provokation angelegte Nonsense vermag trotz offensichtlicher Verkleidungslust und Spielfreude seiner Protagonisten nicht zu überzeugen. Durch konsequentes Beharren auf schlechtem Geschmack und Unkultur hinterlässt der Film einen mehr als zwiespältigen Eindruck.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]