bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dreamcatcher
Dreamcatcher


Scope. USA/Kanada 2003
Produktion: Castle Rock/Village Roadshow/NPV/SSDD
Produzenten: Lawrence Kasdan, Charles Okun
Regie: Lawrence Kasdan
Buch: William Goldman, Lawrence Kasdan, nach einer Erzählung von Stephen King
Kamera: John Seale
Musik: James Newton Howard
Schnitt: Carol Littleton, Raul Davalos
Darsteller: Morgan Freeman (Colonel Abraham Curtis), Thomas Jane (Dr. Henry Devlin), Jason Lee (Joe Clarendon), Damian Lewis (Gary Jones), Timothy Olyphant (Pete Moore), Tom Sizemore (Captain Owen Underhill), Donnie Wahlberg (Douglas Cavell)
Länge: 136 Min.
Verleih: Warner Bros.


Vier Mitglieder einer Jagdgesellschaft in Maine werden Zeugen eines Angriffs parasitärer Aliens und erinnern sich übersinnlicher Fähigkeiten, die sie als Kinder im Vorgriff auf diese Bedrohung unbewusst erlernten. Darstellerisch wie inszenatorisch überzeugende Verfilmung einer Erzählung von Stephen King, die geschickt die Balance zwischen genretypisch erschreckenden, schaurig-ekeligen und parodistischen Elementen hält.

 

FILMDIENST
0.00236s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]