bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Sometimes Happy, Sometimes Sad
Kabhi Khushi Kabhie Gham


Scope. Indien 2001
Produktion: Dharma Productions
Produzent: Yash Johar
Regie und Buch: Karan Johar
Kamera: Kiran Deohans
Musik: Jatin & Lalit, Sandesh Shandilya
Schnitt: Sanjay Sankla
Darsteller: Amitabh Bachchan (Yash Raichand), Jaya Bachchan (Nandini), Shah Rukh Khan (Rahul), Kajol (Anjali Sharma), Hrithik Roshan (Rohan), Kareena Kapoor (Pooja)
Länge: 210 Min.
FSK: ab 6; f
Verleih: Rapid Eye Movies (O.m.d.U.)


Indische Familiensage über Niedergang und Wiedererstarken eines Clans, dessen verstreute Mitflieder in London zusammenfinden. Ausufernd oppulentes Bollywood-Kino, das in erster Linie der für dieses Genre typischen Naivität verpflichtet ist und mit viel Gesang, Tanz und Melodramatik publikumsnah unterhält. Dabei klingen gesellschaftliche Konflikte durchaus an, bleiben aber in ein fantastisch-episches Traumkino eingebettet, das eine üppige Idealwelt beschreibt, dabei aber durchaus fremde kulturelle Wahrnehmungsweisen zu vermitteln vermag. - Ab 14.

 

FILMDIENST
0.00409s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]