bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Manzan benigaki
MANZAN BENIGAKI


35930

Japan1984/2001
Produktion: The Kaminoyama Delicacy Benigaki Documentary Film/Planet
Produzenten: Yoko Shiraishi
Regie: Shinsuke Ogawa, Xiaolian Peng
Kamera: Masaki Tamura, Lin Jong
Schnitt: Xiaolian Peng
Musik: Daiko Jomon
Länge: 90 min
Verleih: Freunde der Deutschen Kinemathek


Ein dokumentarisch-ethnografisches Essay über japanische Dörfer, die im Verschwinden begriffen sind, und deren vornehmlich ältere Bewohner. Anhand von Szenen der Ernte und Verarbeitung von Kakipflaumen erzählen Regisseur Ogawa Shinsuke (1935-1992) und seine Schülerin Peng Xiaolian von einer Lebensweise, die zunehmend der Moderne weicht, und deren Legenden und Anekdoten. Aus leisen, minutiösen Beobachtungen entsteht ein philosophisch grundiertes Gruppenbild, das eine fast verschwundene Vergangenheit für die Zukunft bewahrt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00198s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]