bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Aus heiterem Himmel
TAN DE REPENTE


35959

Argentinien2002
Produktion: Lita Stantic/Nylon Cine
Produzenten: Sebastián Ariel, Diego Lerman, Nicolás Martinez Zemborain, Lita Stantic
Regie: Diego Lerman
Buch: Diego Lerman, Maria Maira
Kamera: Luciano Zito, Diego del Piano
Schnitt: Alberto Ponce, Benjamin Avila
Musik: Juan Ignacio Bouscayrol, Murciélago
Darsteller: Tatiana Saphir (Marcia), Carla Crespo (Mao), Veronica Hassan (Lenin), Beatriz Thibaudin (Blanca), María Merlino (Delia), Marcos Ferrante (Felipe), Laura Mantel
Länge: 90 min
Verleih: Alamode


Zwei lebenslustige Punkerinnen entführen in Buenos Aires eine übergewichtige Verkäuferin und entreißen sie damit für kurze Zeit der Monotonie ihres Alltags. Ebenso sensibel wie spröde erzähltes Road Movie, in dessen Verlauf sich die Selbst- und Fremdbilder der Protagonistinnen verändern. Durch unkonventionelle Erzählmuster und ironische Distanz werden die sentimentalen Konventionen des argentinischen Kinos unterlaufen, sodass sich der Film zu einer glaubwürdigen existenzialistischen Beschreibung des Lebensgefühls einer Generation verdichtet.

 

FILMDIENST
0.00329s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]