bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Verschwende Deine Jugend


36030

Deutschland2003
Produktion: Claussen + Wöbke Filmproduktion
Produzenten: Jakob Claussen, Thomas Wöbke
Regie: Benjamin Quabeck
Buch: Kathrin Richter, Ralf Hertwig
Kamera: David Schultz
Schnitt: Tobias Haas
Musik: Lee Buddah
Darsteller: Tom Schilling (Harry), Robert Stadlober (Vince), Jessica Schwarz (Melitta), Marion Kittel (Freddie), Christian Ulmen (Wieland Schwartz), Nadja Bobyleva (Lena), Dieter Landuris (Bob), Nina Asseng (Fiona), Denis Moschitto (Gabi Delgado), Josef Heynert (Robert Görl)
Länge: 101 min
Verleih: Constantin


Ein 19-jähriger Bankangestellter in München legt sich als Manager einer Band ins Zeug und verwirklicht gegen alle Widerstände und Niederlagen im Sommer 1980 seinen Lebenstraum: Als passionierter Verehrer der Musik der "Neuen deutschen Welle" organisiert er ein Konzert, für das er als Zugpferd die Punk-Band "Deutsch Amerikanische Freundschaft" ankündigt, ohne Geld oder deren Zusage zu haben. Unterhaltsamer, flott inszenierter und gespielter Jugendfilm um Selbstfindung, erste Liebe und identitätsstiftende Musik. Als Auseinandersetzung mit Musik-, Geschäfts- und Lebensformen der 1980er-Jahre indes enttäuschend, weil er die damalige Musik und Zeit kaum rekapituliert und analysiert, sondern nur als trendiges Zeitkolorit für einen gegenwartstauglichen Look benützt.

 

FILMDIENST
0.00213s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]