bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Naqoyqatsi
NAQOYQATSI


36050

USA2002
Produktion: Qatsi Productions/Miramax
Produzenten: Joe Beirne, Godfrey Reggio, Lawrence Taub
Regie: Godfrey Reggio
Buch: Godfrey Reggio
Kamera: Russell Lee Fine
Schnitt: Jon Kane
Musik: Philip Glass
Länge: 89 min
Verleih: Buena Vista


Letzter Teil einer Trilogie, die sich mit einer aus den Fugen geratenen Welt befasst und in deren Zentrum der Krieg als Alltag und die zivilisierte Gewalt stehen. Mit computermanipuliertem Filmmaterial aus allen Bereichen des täglichen Lebens wird ein Bildersturm entfacht, der die bildfixierte Medienrealität anprangern möchte, sie jedoch nur um einige Sensationen bereichert. Durch undifferenzierte Gleichsetzung und ohne überzeugende Definition, schlägt die beabsichtigte Aufklärung ins Gegenteil um und bleibt trotz des immensen technischen Aufwands substanzlos.

 

FILMDIENST
0.00168s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]