bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vampire Hunter D: Bloodlust
VAMPIRE HUNTER D: BLOODLUST


36047

Japan/USA/Hongkong2000
Produktion: BMG/Brilliant Idea/Film Workshop/Filmlink/Goodhill Vision/Mad House/Movic Inc./Paka Hill/Softcapital/Vampire Hunter D
Produzenten: Mataichiro Yamamoto, Masao Maruyama, Taka Nagasawa
Regie: Yoshiaki Kawajiri
Buch: Yoshiaki Kawajiri
Kamera: Hitoshi Yamaguchi
Musik: Marco d'Ambrosio
Länge: 105 min
Verleih: Rapid Eye Movies


Für eine horrende Summe soll eine vermeintlich entführte junge Frau aus den Fängen eines Vampirs befreit werden. Während die Flucht der beiden auf das Schloss der Vampirkönigin führt, kämpfen konkurrierende Kopfgeldjäger mit den zum Schutz des Vampirs befohlenen Mächten. Aufwändiges Anime um den einsamen Rächer D, der - halb Mensch, halb Vampir - in einem postmodernen, futuristischen Szenario die letzten Vertreter der Rasse von Untoten jagt. Inhaltlich mitunter klischeebeladen, formal aber über weite Strecken herausragend, propagiert der Film die Existenz wahrer Liebe zwischen Mensch und Vampir.

 

FILMDIENST
0.0037s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]