bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Rebellion
RIBELLI PER CASO


36072

Italien2001
Produktion: Mediatrade/Kublai Khan
Produzenten: Michela Giovinetti
Regie: Vincenzo Terracciano
Buch: Laura Sabatino, Vincenzo Terracciano
Kamera: Paolo Carnera
Schnitt: Marco Spoletini
Darsteller: Giovanni Esposito (Professor), Antonio Catania (Adriano), Renato Scarpa (Armandno), Franco Javarone (Don Ciro), Tiberio Murgia (Vincenzo), Antonio Petrocelli (Dr. Sorvino), Gea Martire (Maria), Gianni Ferreri (Inspektor Lettieri)
Länge: 100 min
Verleih: Kairos


Turbulente Komödie, bei der die Lust am Essen mit der Angst vor der Diagnose konkurriert. Vom Personal mit ausweichenden Antworten hingehalten und schikaniert, bereiten sich vier Männer heimlich in der Krankenhausküche ein nächtliches Festbankett. Die Lust am Essen, das Leiden an der gefängnisartigen Situation, falsches Pflichtgefühl als Ursache von Verdauungsbeschwerden und das Recht auf Selbstbestimmung sind Bausteine einer Tragikomödie, zu deren Gelingen eine Leichtigkeit im Schweren beiträgt, die dem liebevoll ausgeklügelten Sujet ebenso wie dem hervorragenden Hauptdarsteller zu eigen sind. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00193s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]