bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nachtschicht


36130

Deutschland2002
Produktion: ZDF (Das kleine Fernsehspiel)/HFF München
Produzenten: Alexander Riedel, Bettina Timm
Regie: Alexander Riedel
Buch: Alexander Riedel
Kamera: Alexander Riedel, Sorin Dragoi, Christof Oefelein
Musik: Benedikt Schiefer
Länge: 83 min
Verleih: Basis


Vier Angestellte einer Münchner Druckerei, die ihr Berufsleben weitgehend auf Nachtschicht verbrachten, werden in den vorzeitigen Ruhestand entlassen. Der Dokumentarfilm begleitet sie während ihrer letzten Arbeitstage. Ein genau beobachtender Film voller subtiler Zwischentöne, der von Sympathie für seine Protagonisten und einer einfühlsamen Intimität getragen ist. So werden nicht nur Arbeitsabläufe, sondern auch die Angst vor der Zukunft und der Einsamkeit vermittelt; deutlich wird auch, dass selbst monoton erscheinende Arbeiten Lebensinhalt bedeuten können.

 

FILMDIENST
0.00194s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]