bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Welcome Back, Mr. McDonald
RAJIO NO JIKAN


36145

Japan1997
Produktion: Fuji Television/Premier International/Toho
Produzenten: Takashi Ishihara, Hisao Masuda, Chiaki Matsushita, Kanjiro Sakura
Regie: Koki Mitani
Buch: Koki Mitani
Kamera: Kenji Takama, Jun-Ichi Tozawa
Schnitt: Hirohide Abe
Musik: Takayuki Hattori
Darsteller: Masahiko Nishimura (Ushijima), Keiko Toda (Nokko Senbon), Jun Inoue (Hiromitsu), Kyoka Suzuki (Miyako Suzuki), Toshiaki Karasawa (Kudo), Yasukiyo Umeno (Furukawa), Shiro Namiki (Suhuru Hosaka)
Länge: 103 min
Verleih: Freunde der deutschen Kinemathek


Die Produktion eines japanischen Radiohörspiels droht aus dem Ruder zu laufen, als die beiden Hauptdarsteller ihre zunächst bodenständig angelegten Rollen aufwerten und die Handlung von einem japanischen Dorf ins mondäne New York verlagern, wodurch die Autorin des Stücks, eine scheue Hausfrau, zu grundlegenden Überarbeitungen gezwungen wird. Turbulente Komödie in bester Screwball-Tradition, die vom effektiven Spiel der Darsteller und dem geschickten Timing des Regisseurs lebt. Weitgehend unbeschwerte, wortreiche Unterhaltung, die in ihrem Frauenbild jedoch einen allzu biederen, anti-emanzipatorischen Ton anschlägt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]