bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Geheimnis von Green Lake
HOLES


36193

USA2003
Produktion: Chicago Pacific/Phoenix/Blue Rider/Green Lake/Disney/Walden Media
Produzenten: Andrew Davis, Mike Medavoy, Teresa Tucker-Davies, Lowell Blank
Regie: Andrew Davis
Buch: Louis Sachar
Kamera: Steve St. John
Schnitt: Thomas J. Nordberg, Jeffrey Wolf
Musik: Joel McNeely
Darsteller: Shia Lebeouf (Stanley Yelnats IV), Jon Voight (Mr. Sir), Sigourney Weaver (Direktorin), Patricia Arquette (Kate Barlow), Tim Blake Nelson (Dr. Pendanski), Dule Hill (Sam), Henry Winkler (Stanleys Vater), Nathan Davis (Stanleys Großvater), Rick Fox (Clyde "Sweetfeet" Livingston), Scott Plank (Trout Walker), Roma Maffia (Carla Morengo), Eartha Kitt (Madame Zeroni)
Länge: 118 min
Verleih: Buena Vista


Ein zu Unrecht wegen angeblichen Diebstahls verurteilter Junge, auf dessen Familie seit Generationen ein Fluch lastet, muss in einem Straflager für Jugendliche gemeinsam mit seinen Leidensgenossen Löcher in den texanischen Steppenboden graben. Der von der Anstaltsleitung vorgeschobene erzieherische Nutzen der Aktion erweist sich als Ausbeutung, denn die ominöse Lagerchefin sucht in Wirklichkeit nach einem verschwundenen Schatz. Origineller Abenteuerfilm für Jugendliche, der trotz einiger Längen mit skurrilen Figuren und einer abstrus verschlungenen Erzählung unterhält, ohne seine Zielgruppe zu überfordern.

 

FILMDIENST
0.00229s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]