bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Head of State
HEAD OF STATE


36288

USA2003
Produktion: Dream Works/3 Art Entertainment/Head of State
Produzenten: Ali LeRoi, Chris Rock, Michael Rotenberg
Regie: Chris Rock
Buch: Chris Rock, Ali LeRoi
Kamera: Donald E. Thorin
Schnitt: Stephen A. Rotter
Musik: Marcus Miller, DJ Quik
Darsteller: Chris Rock (Mays Gilliam), Bernie Mac (Mitch Gilliam), Dylan Baker (Martin Geller), Nick Searcy (Brian Lewis), Lynn Whitfield (Debra Lassiter), Robin Givens (Kim), Tamala Jones (Lisa Clark), James Rebhorn (Senator Bill Arnot), Keith David (Bernard Cooper)
Länge: 95 min
Verleih: UIP


Der schwarze Stadtrat eines gefährlichen Washingtoner Ghettos, der von der demokratischen Partei mangels besserer Alternativen zum (Schein-)Präsidentschaftskandidat aufgebaut wird, durchschaut die Absicht und dreht des Spieß um, indem er als leutseliger Volksvertreter mit ausgeprägter HipHop-Vorliebe die Herzen der Massen im Sturm erobert. Überdrehte Polit- Komödie mit einem guten Schuss afroamerikanischer Gesellschaftskritik, die wechselseitige Ressentiments ebenso aufs Korn nimmt wie politischen Opportunismus. Trotz überdenkenswerter Ansätze aber scheitert der Film, weil sein Hauptdarsteller, der auch die wenig kinogerechte Regie übernahm, auf der großen Leinwand nicht zu überzeugen versteht.

 

FILMDIENST
0.00224s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]