bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Mond der Mineure


36303

Deutschland2003
Produktion: Journal Film/Klaus Volkenbron KG/BR/mdr
Produzenten: Klaus Volkenborn
Regie: Bernd Bajog
Buch: Bernd Bajog
Kamera: Bert Göhler
Schnitt: Robert Hentschel
Musik: David Kitt
Länge: 94 min
Verleih: Basis


Langzeitbeobachtung über den Tunnelbau am Berg Block, einem Teilstück der teuersten bundesdeutschen Autobahn, die das thüringische Zella-Mehlis mit dem süddeutschen Suhl verbinden soll. Die Mineure, die den Stollen in den Berg treiben, kommen ebenso zu Wort wie die Anlieger, die unter der Baumaßnahme zu leiden haben. Ein von Technik-Faszination und Sympathie für die Betroffenen gleichermaßen geprägter Film; eine redliche, aber auch ziemlich biedere Fernseharbeit, die besser gemeint als gemacht ist.

 

FILMDIENST
0.00199s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]