bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Laurel Canyon
LAUREL CANYON


36325

USA2002
Produktion: Antidote International Films/Good Machine/Kuleshov Prod.
Produzenten: Jeffrey Levy-Hinte, Susan A. Stover, David McGiffert
Regie: Lisa Cholodenko
Buch: Lisa Cholodenko
Kamera: Wally Pfister
Schnitt: Amy E. Duddleston
Musik: Craig Wedren, Mark Linkous
Darsteller: Frances McDormand (Jane), Christian Bale (Sam), Kate Beckinsale (Alex), Natascha McElhone (Sara), Alessandro Nivola (Ian), Lou Barlow (Fripp), Russell Pollard (Rowan)
Länge: 103 min
Verleih: Columbia TriStar


Ein junges Akademikerpaar zieht nach Hollywood, wo es notgedrungen mit der unkonventionellen Mutter des Mannes und deren zeitweiligen Mitbewohnern zusammenleben muss. Darüber entdecken beide, dass ihre Beziehung längst nicht so gefestigt ist, wie sie geglaubt haben. Etwas langatmig ausgefallene Studie über das Auseinanderdriften eines Paares, deren Kameraarbeit sich auf das bloße Abfilmen des dialoglastigen Geschehens beschränkt. Unspektakuläres Drama, das hauptsächlich in den Nebenplots und -figuren überzeugt.

 

FILMDIENST
0.00306s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]