bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Unterwegs nach Cold Mountain
COLD MOUNTAIN


36352

USA2003
Produktion: Miramax/Bona Fide Prod./Mirage
Produzenten: Albert Bergner, William Horberg, Sydney Pollack, Ron Yerxa
Regie: Anthony Minghella
Buch: Anthony Minghella
Kamera: John Seale
Schnitt: Walter Murch
Musik: Gabriel Yared, Elvis Costello, Sting
Darsteller: Jude Law (Inman), Nicole Kidman (Ada Monroe), Renée Zellweger (Ruby Thewes), Donald Sutherland (Reverend Monroe), Ray Winstone (Teague), Brendan Gleeson (Stobrod), Philip Seymour Hoffman (Veasey), Natalie Portman (Sara), Kathy Baker (Sally Swanger), James Gammon (Esco Swanger), Giovanni Ribisi (Junior)
Länge: 155 min
Verleih: Buena Vista


Während des amerikanischen Bürgerkriegs desertiert ein Soldat aus Liebe zu einer jungen Frau, die er nicht vergessen kann, aus der Armee der Konföderierten und tritt zu Fuß den langen Heimweg durch ein vom Krieg heimgesuchtes Land an. Ein mit überwältigenden Szenerien und überproportionierten Gefühlen befrachteter Film, der unter seinem allzu hohen Anspruch, Apokalypse und Romanze zu vereinen, sowie unter seiner geringen historischen Verbindlichkeit das angestrebte Ziel eines großen Kino- Epos verfehlt.

 

FILMDIENST
0.002s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]