bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Pieces of April – Ein Tag mit April Burns
PIECES OF APRIL


36364

USA2003
Produktion: IFC/InDigEnt/Kalkaska
Produzenten: Alexis Alexanian, John Lyons, Gary Winick, Lucy Barzun, Lucille Smith
Regie: Peter Hedges
Buch: Peter Hedges
Kamera: Tami Reiker
Schnitt: Mark Livolsi
Musik: Stephin Merritt
Darsteller: Katie Holmes (April Burns), Patricia Clarkson (Joy Burns), Oliver Platt (Jim Burns), Derek Luke (Bobby), Sean Hayes (Eayne), Alison Pill (Beth Burns), John Gallagher jr. (Timmy Burns), Alice Drummond (Großmutter Dottie)
Länge: 80 min
Verleih: Solo Film


Eine junge Punkerin, die mit ihrem schwarzen Freund in einer heruntergekommenen Gegend von New York lebt, erwartet ihre Familie am Thanksgiving-Tag zum Truthahnessen. In Parallelmontage verschränkt der Film die Vorbereitungen für das Essen und die Suche nach einem funktionierenden Backofen mit der Anfahrt der Verwandten im Auto. Dabei kommen die schwierigen Familienbeziehungen, gefiltert durch die Launen der krebskranken Mutter zur Sprache. Eine mit subtiler Digitalkamera, lebendigen Dialogen und Sinn für Situationskomik erzählte Tragikomödie, die auch dank der brillanten Schauspieler überzeugt.

 

FILMDIENST
0.00199s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]