bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ich kenn keinen – Allein unter Heteros


36396

Deutschland2003
Produktion: Galeria Alaska/Hick & Hick
Produzenten: Jochen Hick, Inge Classen
Regie: Jochen Hick
Buch: Jochen Hick
Kamera: Jochen Hick
Schnitt: Florian Köhler
Musik: Jan Tilman Schade, Klaus Wagner
Länge: 99 min
Verleih: Salzgeber & Co.


Dokumentarfilm über Homosexualität im ländlichen Schwaben, wobei vier Männer und ihr soziales Umfeld vorstellt werden. Erschreckend deutlich wird dabei, wie stark Homosexuelle noch immer diskriminiert werden, wobei der Regisseur seine Arbeitsthese eines starken Stadt-Land-Gefälles jedoch kaum hinterfragt, was sich bereits in der Auswahl seiner Protagonisten dokumentiert.

 

FILMDIENST
0.00338s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]