bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Rosa – oder welche Farbe hat das Leben!


36382

Deutschland2003
Produktion: HFF Konrad Wolf
Produzenten: Julia Dittmann
Regie: Julia Dittmann
Buch: Julia Dittmann
Schnitt: Franziska von Berlepsch
Musik: Sandra Merseburger, Wagner & Pohl, Matthias Dengg, Beate Hetenyi
Länge: 88 min
Verleih: Venusfilm


Langzeitdokumentation mit nachgestellten Szenen, in der die Regisseurin über drei Jahre hinweg das bewegte Leben von vier Freundinnen beobachtet. Der Film porträtiert die Protagonistinnen in einem Zustand dauerhafter Umbrüche und versucht, Einblicke in durch zahllose Enttäuschungen zerknirschte Seelen zu gewähren. Die architektonische Umgestaltung Berlins dient dabei als überzeugende Bildmetapher, während der Gender- Aspekt, weibliche Befindlichkeit und Präsenz gegenüber einer männlich dominierten Öffentlichkeit abzugrenzen, eher bemüht wirkt.

 

FILMDIENST
0.00174s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]