bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Shaolin Kickers
SIU LAM JUK KAU


36378

Hongkong2001
Produktion: Star Overseas/Universe
Produzenten: Yeung Kwok-fai
Regie: Stephen Chow
Buch: Stephen Chow, Tsang Kan-Cheung
Kamera: Kwong Ting Wo, Kwen Pak-huen
Schnitt: Kai Kit-Wai
Musik: Raymond Wong
Darsteller: Stephen Chow (Sing), Vicky Zhao (Mui), Ng Mang-tat (Fung/"Golden Leg"/"The Lame"), Tse Yin (Hung), Wong Yut Fei (Iron Head), Cecilia Cheung (Fußballspielerin), Karen Mok (Fußballspielerin)
Länge: 88 min
Verleih: Buena Vista


Ein Fußballheld wurde nach einem verschossenen Elfmeter von wütenden Fans zum Krüppel geschlagen und steht seitdem im Schatten eines Mannschaftskameraden. 20 Jahre nach dem Vorfall dient der humpelnde Mittelstürmer als Ballwart, während der despotische Star als Trainer eines unschlagbaren Teams arbeitet. Das ändert sich, als der Geschundene einen Herumtreiber kennen lernt, der Kung Fu ebenso gut wie Fußball beherrscht. Mit viel Sinn für Slapstick inszenierter, artistisch und kameratechnisch furios komponierter Mix aus Martial-Arts-, Fußballfilm und sentimentalem Hongkong-Drama. Die um gut 20 Minuten gekürzte "internationale Fassung" büßt allerdiings viel an Charme und Logik ein.

 

FILMDIENST
0.0047s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]