bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Blessing Bell
KOFUKU NO KANE


36384

Japan2002
Produktion:
Produzenten: Taro Nagamatsuya, Hiro Fujisaki, Satoru Ogura, Kubota Osamu
Regie: Sabu
Buch: Sabu
Kamera: Masao Nakabori
Schnitt: Soichi Ueno
Musik: Yasuhisa Murase
Darsteller: Susumu Terajima (Igarashi), Naomi Nishida (Igarashis Frau), Seijun Suzuki (Geist), Ryoko Shinohara, Tooru Masuoka
Länge: 88 min
Verleih: rapid eye movies


Ein arbeitslos gewordener Mann wandert durch eine Industrielandschaft, wobei ihm mehr oder weniger absurde Begegnungen und Erlebnisse widerfahren, von denen er anderntags seiner fassungslosen Frau berichtet. Extrem ruhiger, fast statischer Film, der sich auf subtile Weise zu einer Reflexion über das Geschichtenerzählen verdichtet und der trotz seiner exzentrischen Form den Zuschauer in Bann zu schlagen versteht. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00205s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]