bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Return – Die Rückkehr
WASWRASCHTSCHENIJE


36414

Russland2003
Produktion: Ren Film
Produzenten: Dimitri Lesnjewski
Regie: Andrej Swjaginzew
Buch: Wladimir Moisejenko, Alexander Nowotozki
Kamera: Michail Kritschman
Schnitt: Wladimir Moguljewski
Musik: Andrej Dergatschew
Darsteller: Wladimir Garin (Andrej), Iwan Dobronrawow (Iwan), Konstantin Lawronjenko (Vater), Natalja Wdowina
Länge: 106 min
Verleih: Movienet


Preisgekröntes Drama, das auf den ersten Blick eine Familiengeschichte erzählt: Als ein Vater nach zwölfjähriger Abwesenheit zurückkehrt, verharren seine beiden Söhne ihm gegenüber in Erwartung und Demut, aber auch in Ablehnung und Hass. Der Tod des strengen, seinen Willen brutal durchsetzenden Mannes erweist sich weniger als Moment der Befreiung denn als Start in eine ungewisse Zukunft. Das klar strukturierte, in atmosphärischen Landschaften angesiedelte Kammerspiel kann auch als Parabel gelesen werden, deren Bezüge zur russischen Historie des 20. Jahrhunderts, aber auch zu menschheitsgeschichtlichen Themen auf der Hand liegen.

 

FILMDIENST
0.0088s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]