bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Abgefahren – Mit Vollgas in die Liebe


36434

Deutschland2003
Produktion: Clasart Film/Gate
Produzenten: Rikolt von Gagern
Regie: Jakob Schäuffelen
Buch: Axel Melzener, Jörn Precht, Frank Weiss
Kamera: Sonja Rom
Schnitt: Sandy Saffeels
Musik: Chris Heyne
Darsteller: Felicitas Woll (Mia), Sebastian Ströbel (Cosmo), Rebecca Mosselmann (Liane), Nina Tenge (Sherin), Teresa Weißbach (Britt), Florian Fischer (Schraube), Sissi Perlinger (Mutter)
Länge: 89 min
Verleih: Concorde


Eine 20-jährige Abiturientin träumt davon, als Rennfahrerin an der Rallye Paris-Dakar teilzunehmen. In der illegalen Münchner Auto-Rennszene gerät sie in hitzige (Wort-)Duelle und moralisch zweifelhafte Wetten mit einem machohaften Draufgänger, bevor es zum allseitigen Happy End kommt. Ernüchternder Versuch eines deutschen Genrefilms ums Rennfahren, ebenso langweilig wie dilettantisch. Allenfalls die sorgfältige Kameraarbeit überzeugt.

 

FILMDIENST
0.00368s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]