bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


No Exit


36436

Deutschland2003
Produktion: filmkombinat/ORB/ZDF
Produzenten: Jens Körner, Thomas Riedel, Oliver Niemeier
Regie: Franziska Tenner
Buch: Franziska Tenner
Kamera: Peter Przybyl
Schnitt: Paul Belling
Musik: Cheung Shung-kei, Cheung Shung-tak
Darsteller: Louis Koo (Cool), Nick Cheung (Jersy), Athena Chu (Nancy), Christy Chung (Banana), Ben Lam (Yeung Kwong)
Länge: 100 min
Verleih: Basis


Dokumentarische Studie über eine Gruppe junger Rechtsradikaler aus Frankfurt (Oder), die über den Zeitraum eines Jahres eine aufschlussreiche Innenperspektive eröffnet. Die Neue Rechte erscheint darin mehr als soziokulturelles denn politisch-intellektuelles Phänomen, da die jungen Erwachsenen in den Freien Kameradschaften primär ihrer Einsamkeit entkommen wollen, während die nationale Ideologie wie ein übergestreifter Habitus wirkt. Die sympathische Parteilichkeit für die Porträtierten entfaltet erst im Kontext eingehender Hintergrundsinformationen ihre Tiefenschärfe.

 

FILMDIENST
0.00378s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]