bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Madrid


36492

Deutschland2002/03
Produktion: naked eye/ZDF (Das kleine Fernsehspiel)
Produzenten: Sabine Lamby, Giulio Ricciarelli
Regie: Daphne Charizani
Buch: Daphne Charizani
Kamera: Lars Barthel
Schnitt: Monika Schindler
Musik: Martin Probst
Darsteller: Kathrin Angerer (Isabelle), Juan Carlos Lopez (Manuel), Ulrike Willenbacher (Gabi), Oliver Masucci (Karl), Jennifer Minetti (Frau Schächter), Steffen Schult (Supermarktleiter), Manuela Prax (Rosi), Isolde Muth (Marlies), Maria Lüthi (Anja), Franz Koller (Kalle)
Länge: 83 min
Verleih: naked eye


Eine introvertierte Verkäuferin spanischer Abstammung, deren Eltern in ihre Heimat zurükkgekehrt sind, versucht, ihr Leben in Deutschland in den Griff zu bekommen. Als ihr Geliebter sie verlässt, droht die Tristesse überhand zu nehmen, bis ein neuer Mann in ihr Leben tritt. Doch auch dann bleiben ihr schmerzliche Entscheidungen nicht erspart. Das unspektakuläre Spielfilmdebüt schafft eine bedrückende Grundstimmung, die durch das lakonische Spiel der überzeugenden Hauptdarstellerin aufgefangen wird. Eine lebensnahe Emanzipationsgeschichte, weitgehend ohne die üblichen Klischees.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]