bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Teufel von Rudow


36510

Deutschland2002
Produktion: Magicland
Regie: Ulrich Meczulat
Buch: Ulrich Meczulat
Kamera: Martin Roth
Schnitt: Stella Sallerno
Musik: Arnd Mechsner, Peter Aumeier, B. Ashram
Darsteller: Norman Matt (Torsten), Anja Taschenberg (Cora), Michael Tietz (Mann), Suzanne Kockat (Eve LaRoche), Lars Möhring (Junge), Holger Hauer (Auftraggeber), Diana Juric (Pam)
Länge: 83 min
Verleih: Magicland


Ein Pärchen beobachtet im Berliner Vorort Rudow mysteriöse Vorgänge um einen finsteren Mann und dessen Haus. Seine Neugierde verstrickt es in geheimnisvolle Vorgänge, die sich um einen Mörder und einen misshandelten Jugendlichen drehen. Horrorthriller mit den genretypischen Klischees und banalen Dialogen, der seine leicht durchschaubare Geschichte mit einfachen Mitteln umsetzt. Dabei erreicht die digitale Independent-Produktion ein technisch durchaus beachtliches Niveau.

 

FILMDIENST
0.0018s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]