bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Troja
TROY


36505

USA2004
Produktion: Warner/Village Roadshow/Radiant/Plan B
Produzenten: Wolfgang Petersen, Diana Rathbun, Colin Wilson, Winston Azzopardi
Regie: Wolfgang Petersen
Buch: David Benioff
Kamera: Roger Pratt
Schnitt: Peter Honess
Musik: James Horner
Darsteller: Brad Pitt (Achilles), Eric Bana (Hektor), Orlando Bloom (Paris), Diane Kruger (Helena), Brian Cox (Agamemnon), Sean Bean (Odysseus), Brendan Gleeson (Menelaos), Peter O'Toole (Priamos), John Shrapnel (Nestor), Frankie Fitzgerald (Aeneas), Julie Christie (Thetis)
Länge: 162 min
Verleih: Warner Bros.


Weil Trojaner-Prinz Paris die schöne Griechen-Tochter Helena mit sich nimmt, bricht die schwelende Feindschaft zwischen den Völkern erneut auf. König Agamemnon mobilisiert die griechischen Stämme für einen Krieg gegen Troja. Aufwändiges Abenteuer- und Kriegsspektakel nach Homers "Ilias", das die mythologische Götterwelt außen vor lässt und dafür Bezüge zur aktuellen Weltpolitik beansprucht. Durch fehlendes Einfühlungsvermögen und den Mangel an Visionen über die bloße Illustration hinaus lässt der Film aber über weite Strecken kalt. Allein der innere Zwiespalt des Helden Achilles deutet die potenzielle seelische und thematische Dimension des Dramas an.

 

FILMDIENST
0.00195s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]