bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Eden
EDEN


36580

Polen2002
Produktion: Europa Film
Produzenten: Tomasz A. Filipczak
Regie: Andrzej Czeczot
Buch: Andrzej Czeczot
Schnitt: Teresa Miziolek, Wieslaw Nowak
Musik: Michal Urbaniak
Länge: 75 min
Verleih: Neue Visionen


Zwischen Hades, Tiefsee, Noahs Arche, dem Weltall und New York wechseln die Schauplätze, durch die ein unbedarfter Schäfer leitet. Einem Pandämonium gleich, präsentiert der assoziative Animationsfilm in naiv-kindlichem Zeichenstil die Untiefen menschlicher Kulturgeschichte. Der stumme, mit einem expressiven Soundtrack versehene Trickfilm zelebriert auf hässliche, brutale und zugleich witzige Weise die Lust am Absurden, ernüchtert aber angesichts einer gewissen Beliebigkeit sowie seiner überbordenden, aber richtungslosen Fantasie. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00164s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]