bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


B-Happy
B-HAPPY


36611

Chile/Spanien/Venezuela2003
Produktion: Sahara/Cinecorp/Igeldo/Joel Films
Produzenten: Carlo Bettin, Gonzalo Justiniano
Regie: Gonzalo Justiniano
Buch: Fernando Aragón, Sergio Gómez, Gonzalo Justiniano, Daniela Lillo
Kamera: Andrés Garretón
Schnitt: Danielle Fillios
Musik: Cuti Aste
Darsteller: Manuela Martelli (Kathy), Ricardo Fernández (Chermo), Felipe Rios (Danilo), Juan Pablo Sáez (Nina), Eduardo Barril (Radomir, Kathys Vater), Lorene Prieto (Kathys Mutter)
Länge: 90 min
Verleih: Freunde der Deutschen Kinemathek


Eine 14-jährige Chilenin verliert nacheinander Mutter, Bruder und Vater. Trotz ihrer sich zuspitzenden Isolation entwickelt sie innere Reife und Stärke und hält gegen alle Erniedrigungen und sozialen Zumutungen an einer positiven Lebenseinstellung fest. Durch die nüchterne Erzählweise, die in satten Farben sorgfältig gestalteten Bilder, die einfühlsame Musik, das zurückhaltende Spiel der Darsteller und eine bemerkenswerte Hauptdarstellerin gelingt ein bewegendes Sozialdrama, das die Protagonistin an den vielen Schicksalsschlägen nicht zugrunde gehen lässt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.02283s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]