bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dickie Roberts: Kinderstar
DICKIE ROBERTS: FORMER CHILD STAR


36623

USA2003/04
Produktion: Paramount/Happy Madison
Produzenten: Jack Giarraputo, Adam Sandler, Blair Breard
Regie: Sam Weisman
Buch: Fred Wolf, David Spade
Kamera: Thomas E. Ackerman
Schnitt: Roger Bondelli
Musik: Waddy Wachtel, Christophe Beck
Darsteller: David Spade (Dickie Roberts), Doris Roberts (Peggy Roberts), Nicholas Schwerin (junger Dickie Roberts), Dick Van Patten (Dick Van Patten), Michelle Ruben (Ring Girl), John Farley (Schiedsrichter), Alyssa Milano (Cyndi)
Länge: 98 min
Verleih: UIP


Die Vorbereitung auf eine in Aussicht stehende Hauptrolle zwingt einen lange beschäftigungslosen ehemaligen Fernseh-Kinderstar zur Auseinandersetzung mit seiner Kindheit. Er mietet sich in eine scheinbar funktionierende Durchschnittsfamilie ein, um verpasste Kindheitserfahrungen nachzuholen. Solide gespielte und mit vielen Gastauftritten ehemaliger Kinderstars bestückte Komödie, die sympathisch unterhält, letztlich aber zwischen allen Stühlen sitzt: Für Kinder kommt sie zu erwachsen, für Erwachsene zu moralinsauer daher.

 

FILMDIENST
0.00393s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]