bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Liebe mich, wenn du dich traust
JEUX D'ENFANTS


36618

Frankreich/Belgien2003
Produktion: Nord-Ouest/.R.R.A.V./Canal +/Caneo/Cofimage 12/France 2/M6/Artémis/Media Services/ProcirepRégion Nord-Pas-de-Calais/Studio Canal/Studio Images 9/Wallimage
Produzenten: Christophe Rossignon, Patrick Quinet
Regie: Yann Samuell
Buch: Yann Samuell, Jacky Cukier
Kamera: Antoine Roch
Schnitt: Andrea Sedlácková
Musik: Philippe Rombi
Darsteller: Guillaume Canet (Julien), Marion Cotillard (Sophie Kowalski), Thibault Verhaeghe (8-jähriger Julien), Joséphine Lebas-Joly (8-jährige Sophie), Emmanuelle Grönvold (Julien's Mutter), Gérard Watkins (Julien's Vater), Gilles Lellouche (Sergej), Julia Faure (Sophies Schwester), Laëtizia Venezia (Christelle), Elodie Navarre (Aurélie)
Länge: 93 min
Verleih: Alamode


Ein Mann und eine Frau, die sich schon in Kindertagen gegen die Welt der Erwachsenen verbündet und mit ihren Streichen gegen die autoritären Strukturen rebelliert haben, setzen auch als Erwachsene ihre Spiele fort, wobei sie nach und nach selbst zu Opfern ihrer Angriffe werden. Dabei bieten ihre Vertrautheit und die unausgesprochene Liebe ideale Angriffsflächen für die Verletzungen des Gegenübers. Eindrucksvolle Studie über die Zerstörungskraft einer pervertierten Liebe, die in erbarmungsloser Konsequenz und mit der fantasievollen Wucht eines Arsenals filmischer Mittel durchbuchstabiert wird.

 

FILMDIENST
0.00258s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]