bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dänische Delikatessen
GRONNE SLAGTERE


36640

Dänemark2004
Produktion: M & M
Produzenten: Kim Magnusson, Tivi Magnusson
Regie: Anders Thomas Jensen
Buch: Anders Thomas Jensen
Kamera: Sebastian Blenkov
Schnitt: Anders Villadsen
Musik: Jeppe Kaas
Darsteller: Line Kruse (Astrid), Nikolaj Lie Kaas (Bjarne/Egil), Mads Mikkelsen (Svend), Nicolas Bro (Hus Hans), Aksel Erhardtsen (Pastor Villumsen), Bodil Jorgensen (Tina), Ole Thestrup (Holger), Lily Weiding (Frau Juhl)
Länge: 95 min
Verleih: Solo Film


Weil sich zwei vom Leben gebeutelte Metzgergesellen von ihrem dominanten Meister lösen wollen, eröffnen sie ein eigenes Geschäft. Deren Erfolg stellt sich allerdings erst ein, als sie Fleisch von Menschen verarbeiten. Makabre Märchengroteske im Retrostil, die mit dem Thema jongliert, wie der Tod die Überlebenden prägt. Interieurs und Schauspieler erinnern an die Stilmittel schwarzer britischer Komödien und klassischer Stummfilmgrotesken. Trotz dramaturgischer Redundanzen und einer unbefriedigenden Schlusspointe ein weitgehend unterhaltsamer Film.

 

FILMDIENST
0.00701s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]