bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Kinder des Monsieur Mathieu
CHORISTES


36671

Frankreich2004
Produktion: Galatée/Novo Arturo/Vega/France 2 Cinéma/Pathé Renn
Produzenten: Arthur Cohn, Jacques Perrin
Regie: Christophe Barratier
Buch: Christophe Barratier, Philippe Lopes-Curval
Kamera: Dominique Gentil, Carlo Varini
Schnitt: Yves Deschamps
Musik: Bruno Coulais
Darsteller: Gérard Jugnot (Clément Mathieu), François Berléand (Rachin), Jean-Baptiste Maunier (Pierre Morhange als Kind), Jacques Perrin (Pierre Morhange als Erwachsener), Kad Merad (Chabert), Marie Bunel (Violette Morhange), Philippe du Janerand (Langlois)
Länge: 97 min
Verleih: Constantin


In einem französischen Internat für schwer erziehbare Jungen schafft es der neue Lehrer, die Schüler durch das Singen im Chor von dem hartherzigen Schulleiter abzulenken, ihre Aggressivität zu besänftigen und ihnen Lebensfreude zu vermitteln. Handwerklich solides Spielfilmdebüt, zugleich aber ein belangloses Remake eines Erfolgsfilms aus dem Jahre 1945, dessen politischer und sozialer Hintergrund heute viel zu naiv wirkt, um glaubwürdig zu sein.

 

FILMDIENST
0.00384s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]