bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Untergang


36679

Deutschland2004
Produktion: Constantin Film
Produzenten: Bernd Eichinger
Regie: Oliver Hirschbiegel
Buch: Bernd Eichinger
Kamera: Rainer Klausmann
Schnitt: Hans Funck
Musik: Stephan Zacharias
Darsteller: Bruno Ganz (Adolf Hitler), Alexandra Maria Lara (Tarudl Junge), Corinna Harfouch (Magda Goebbels), Ulrich Matthes (Josef Goebbels), Juliane Köhler (Eva Braun), Heino Ferch (Albert Speer), Christian Berkel (Prof. Schenk), Matthias Habich (Prof. Dr. Werner Haase), Thomas Kretschmann (Hermann Fegelein), Michael Mendl (Helmuth Weidling), André Hennicke (Wilhelm Mohnke), Ulrich Noethen (Heinrich Himmler)
Länge: 155 min
Verleih: Constantin


Die letzten Tage Adolf Hitlers im Führerbunker, während derer sich die Ereignisse dramatisch verdichten: Hitlers wachsender Realitätsverlust, das stumme Entsetzen der Generalität, der ungebrochene Fanatismus von Joseph Goebbels. Figuren kommen und gehen, als wäre der Bunker ein narrativer Durchlauferhitzer, in dem die schleichende Auflösung der allgemeinen Disziplin die Einstimmung auf den Tod ankündigt. Der Film bietet keine neue Sicht auf Hitler und belässt ihn und alle anderen Figuren im Unschärfebereich eines nicht fassbaren Geschehens. Über das Bestreben hinaus, einen "bedeutenden" Stoff auf dem Boden des historisch Verbürgten publikumswirksam umzusetzen, steckt keine Idee in dem Unternehmen.

 

FILMDIENST
0.00199s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]