bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Goldfish Memory
GOLDFISH MEMORY


36676

Irland2003
Produktion: Goldfish Films
Produzenten: Breda Walsh
Regie: Liz Gill
Buch: Liz Gill
Kamera: Ken Byrne
Schnitt: Dermot Diskin
Darsteller: Sean Campion (Tom), Fiona O'Shaughnessy (Clara), Peter Gaynor (David), Flora Montgomery (Angie), Keith McErlean (Red), Lise Hearns (Rosie), Aisling O'Neill (Helen), Stuart Graham (Larry), Jean Butler (Renée), Fiona Glascott (Isolde), Demien McAdam (Gonzo)
Länge: 85 min
Verleih: Pro-Fun Media


Ein Universitätsdozent verführt seine Studentinnen nach festgeschriebenem Programm. Erst als er eine ihm intellektuell ebenbürtige Akademikerin kennen lernt, beginnt er, seine zwanghaft oberflächlichen Beziehungsmuster zu hinterfragen. Was ein hübsches romantisches Beziehungsdrama hätte werden können, verliert sich in einem überkonstruierten Ensemblefilm, der für Emotionen und Tiefgang keine Zeit hat. Das emanzipatorische Anliegen, aufzuzeigen, dass es kaum falsche oder richtige Beziehungsstrukturen gibt, soll homosexuelle Partnerschaften aus der Ecke skurriler Sonderfälle befreien, wird aber nur in Umrissen erkennbar.

 

FILMDIENST
0.00352s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]