bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


De-Lovely – Die Cole Porter Story
DE-LOVELY


36697

USA/Großbritannien2004
Produktion: Winkler Films/Potboiler Prod./United Artists
Produzenten: Rob Cowan, Charles Winkler, Irwin Winkler
Regie: Irwin Winkler
Buch: Jay Cocks
Kamera: Tony Pierce-Roberts
Schnitt: Julie Monroe
Musik: Cole Porter
Darsteller: Kevin Kline (Cole Porter), Ashley Judd (Linda Porter), Jonathan Pryce (Gabe), Kevin McNally (Gerald Murphy), Sandra Nelson (Sara Murphy), Allan Corduner (Monty Woolley), Peter Polycarpou (Louis B. Mayer), Keith Allen (Irving Berlin), James Wilby (Edward Thomas)
Länge: 125 min
Verleih: Twentieth Century Fox


Filmbiografie des Komponisten Cole Porter, die den Brennpunkt auf die komplexe Beziehung zu seiner Ehefrau Linda legt. Eindrucksvoll gespielt und mit wundervollen Bildern in Szene gesetzt, feiert der Film die Kultiviertheit seiner Protagonisten, die sich selbst im Angesicht der größten persönlichen Krisen weigern, sich von der Last des Lebens erdrücken zu lassen.

 

FILMDIENST
0.0027s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]