bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Alien vs. Predator
ALIEN VS. PREDATOR


36744

USA/Großbritannien/Deutschland/Tschechien/Kanada2004
Produktion: Twentieh Century Fox/Davis Ent./Lonlink Prod./Impact Pic./Stillking Films/Kut Films/Brandywine Prod./Zweite Babelsberg Film
Produzenten: Gordon Carroll, John Davis, David Giler, Walter Hill, Lawrence Gordon, David Minkowski, Matthew Stillman, Chris Symes
Kamera: David Johnson
Schnitt: Alexander Berner
Musik: James Seymour Brett, Harald Kloser
Darsteller: Sanaa Lathan (Alexa Woods), Raoul Bova (Sebastian de Rosa), Lance Henriksen (Charles Bishop Weyland), Ewen Bremner (Graeme Miller), Colin Salmon (Maxwell Stafford), Tommy Flanagan (Mark Verheiden), Joseph Rye (Joe Connors)
Länge: 104 min
Verleih: Twentieth Century Fox


Rätselhafte Vorkommnisse in der Antarktis veranlassen einen Industriemilliardär, eine schlecht vorbereitete Expedition zum Südpol zu schicken. Dort entdeckt man tief in der Erde ein von Außerirdischen gebautes Pyramidensystem, in dem Aliens gezüchtet und alle 100 Jahre zur Jagd freigegeben werden. Eine allenfalls zu Beginn dank der Ausstattung reizvolle Science-Fiction-Saga um zwei "prominente" Filmmonster. Die schlecht choreografierten, wenig spektakulären Actionszenen sowie die blassen Darsteller ersticken jede Spannung im Keim.

 

FILMDIENST
0.00217s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]