bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Ex-Freundinnen meines Freundes
LITTLE BLACK BOOK


36758

USA2004
Produktion: Revolution Studios/Blue Star Pic.
Produzenten: Elaine Goldsmith-Thomas, Deborah Schindler, William Sherak, Jason Shuman
Regie: Nick Hurran
Buch: Melissa Carter, Elisa Bell
Kamera: Theo van de Sande
Schnitt: John Richards
Musik: Christophe Beck
Darsteller: Brittany Murphy (Stacy), Holly Hunter (Barb), Ron Livingston (Derek), Kathy Bates (Kippie Kann), Julianne Nicholson (Joyce), Stephen Tobolowsky (Carl), Kevin Sussman (Ira), Rashida Jones (Dr. Rachel Keyes)
Länge: 106 min
Verleih: Columbia TriStar


Eine Journalistin gibt der Versuchung nach, im Terminkalender ihres Freundes zu stöbern. Dort findet sie eine Liste seiner Ex- Freundinnen, die sie der Reihe nach aufsucht, um deren Verhältnis zu ihrem Liebsten auf den Grund zu gehen. Überambitionierte Satire, die zeigen soll, dass Kontrolle in Liebesdingen nicht unbedingt gut und Vertrauen besser ist. Der Film scheitert vor allem an der wenig stringenten Erzählweise und dem mangelnden Charme seiner Hauptfigur.

 

FILMDIENST
0.0021s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]