bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Just a Kiss
FOND KISS...


36767

Großbritannien/Belgien/Deutschland/Italien/Spanien2004
Produktion: Bianca Film/Cinéart/Glasgow Film Office/Matador/Scottish Screen/Sixteen Films/Tornasol
Produzenten: Rebecca O'Brien
Regie: Ken Loach
Buch: Paul Laverty
Kamera: Barry Ackroyd
Schnitt: Jonathan Morris
Musik: George Fenton
Darsteller: Atta Yaqub (Casim Khan), Eva Birthistle (Rosin Hanlon), Shamshad Akhtar (Sadia Khan), Ghizala Avan (Rukhsana Khan), Shabana Bakhsh (Tahara Khan), Pasha Bocarie (Amar), Gerard Kelly (Pfarrer), Ahmad Riaz (Tariq Khan)
Länge: 104 min
Verleih: Neue Visionen


Eine junge Frau in Glasgow unterrichtet an einer katholischen Schule. Als sie sich in einen pakistanischstämmigen DJ verliebt, stoßen beide in ihrem Umfeld auf Animositäten und Probleme. Eine berührende "Romeo-und-Julia"-Geschichte um ein Paar, das über große kulturelle Unterschiede hinweg zueinander finden will. Genau beobachtete Milieu- und Mentalitätsstudie, in der sich Ken Loach einmal nicht als schonungsloser Kritiker ökonomischer Ungerechtigkeit erweist, sondern mit Feingefühl und Humor über soziale und kulturelle Spannungen erzählt.

 

FILMDIENST
0.00225s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]