bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


In 80 Tagen um die Welt
AROUND THE WORLD IN 80 DAYS


36832

USA2004
Produktion: Mostow-Lieberman Prod./Spanknyce Films/Walden Media
Produzenten: Bill Badalato, Hal Lieberman, Henning Molfenter, Thierry Potok
Regie: Frank Coraci
Buch: David Titcher, David Benullo, David Goldstein
Kamera: Phil Meheux
Schnitt: Tom Lewis
Musik: Trevor Jones, David A. Stewart
Darsteller: Jackie Chan (Passepartout/Lau Xing), Steve Coogan (Phileas Fogg), Jim Broadbent (Lord Kelvin), Robert Fyfe (Jean Michel), Monique La Roche (Cécile De France), Ian McNeice (Colonel Kitchener), David Ryall (Lord Salisbury), Roger Hammond (Lord Rhodes), Adam Godley (Mr. Sutton)
Länge: 120 min
Verleih: Universum


Ein britischer Erfinder wettet gegen Ende des 19. Jahrhunderts, dass er in 80 Tagen um die Welt zu reisen vermag. Begleitet wird er von einem chinesischen Agenten, der die "Schnelligkeit" der Reise nutzt, um eine gestohlene Buddha-Figur zu finden und zurückzubringen. Eine Französin, die sich in den Erfinder verliebt, schließt sich dem Duo an. Nostalgische Jules-Verne-Adaption, die eine Martial-Arts-Komödie à la Jackie Chan mit einem Fin-de-siècle-Historienfilm verkürzt koppelt. Aufwändige, allzu kalkulierte Unterhaltungskost mit schlichten Gags und diversen amüsanten Gastauftritten.

 

FILMDIENST
0.00193s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]