bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Brautjungfer
DEMOISELLE D'HONNEUR


36857

Frankreich/Deutschland2004
Produktion: Alicéléo/Canal Diffusion/France 2 Cinéma/Integral Film
Produzenten: Patrick Godeau, Antonio Passala, Alfred Hürmer
Regie: Claude Chabrol
Buch: Claude Chabrol, Pierre Leccia
Kamera: Eduardo Serra
Schnitt: Monique Fardoulis
Musik: Matthieu Chabrol
Darsteller: Benoît Magimel (Philippe), Laura Smet (Senta), Aurore Clement (Christine), Bernard Le Coq (Gérard), Solène Bouton (Sophie Tardieu), Anna Mihalcea (Patricia Tardieu), Isolde Barth (Sentas Mutter), Michel Duchaussoy (Clochard), Suzanne Flon (Madame Crespin), Eric Seigne (Jacky), Pierre-François Dumeniaud (Nadeau), Philippe Duclos (Kommissar), Thomas Chabrol (Lieutenant Laval), Mazen Kiwan (Pablo)
Länge: 110 min
Verleih: Arsenal


Ein junger Mann verliebt sich auf der Hochzeit seines Bruders in eine Brautjungfer. Was als leidenschaftliche Affäre beginnt, entwickelt sich schnell zur abgründigen "Amour fou", weil die Frau als Liebesbeweis einen Mord verlangt. Adaption eines Krimi-Bestellers von Ruth Rendell, bei der es Claude Chabrol einmal mehr nicht um psychologische oder familiäre Konflikte geht, sondern um die nachhaltige Verstörung alltäglicher Gewissheiten.

 

FILMDIENST
0.00233s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]