bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Plötzlich verliebt
SLEEPOVER


36912

USA2004
Produktion: MGM/Landscape Ent./Weinstock Prod.
Produzenten: Bob Cooper, Charles Weinstock
Regie: Joe Nussbaum
Buch: Elisa Bell
Kamera: James L. Carter
Schnitt: Craig Herring
Musik: Deborah Lurie
Darsteller: Alexa Vega (Julie), Mika Boorem (Hannah), Jane Lynch (Gabby), Sam Huntington (Ren), Sara Paxton (Staci), Brie Larson (Liz), Scout Taylor-Compton (Farrah), Kallie Flynn Childress (Yancy)
Länge: 89 min
Verleih: Solo Film


Vier High-School-Schülerinnen stellen sich der Herauforderung, während einer Nacht diverse Teenie-Rituale zu erfüllen, wofür sie sich den elterlichen Wagen borgen, einen Nachtclub besuchen und dem Nachbarjungen die Boxer-Shorts stehlen. Die herz- und geistlose Komödie steckt voller abgedroschener Klischees und inszenatorischer Peinlichkeiten und bedient sich ungeniert bei Vorbildern, ohne deren innere Logik verstanden zu haben.

 

FILMDIENST
0.00177s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]